Händedesinfektionsmittel mit Milchsäure sds

  • Zuhause
  • /
  • Händedesinfektionsmittel mit Milchsäure sds

Händedesinfektionsmittel mit Milchsäure sds

SicherheitsdatenblattNicht mit anderen Produkten mischen 23 Sonstige Gefahren Keine weiteren Gefahren bekannt ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 32 Mischung Inhaltsstoffe EG-NrCAS-NrREACH NummerKennzeichnungHinweis e Gewichtspro zent l-(+)-Milchsaeure 201-196-279-33-401-2119474164-39Skin Irrit 2 (H315) Eye Dam 1 (H318) 3-10BODE Eurospender 1Auffangschale mit Bügel Art-Nr 9764820 Auffangschale mit Bügel Art-Nr 9764800 Weitere Ersatzteile auf Anfrage Für Händedesinfektionsmittel, Wasch- und Pflegelotionen



SicherheitsdatenblattNicht mit anderen Produkten mischen 23 Sonstige Gefahren Keine weiteren Gefahren bekannt ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 32 Mischung Inhaltsstoffe EG-NrCAS-NrREACH NummerKennzeichnungHinweis e Gewichtspro zent l-(+)-Milchsaeure 201-196-279-33-401-2119474164-39Skin Irrit 2 (H315) Eye Dam 1 (H318) 3-10
Sicherheitsdatenblatt 01908540 (de-DE)Allgemeine Verwendung: Händedesinfektionsmittel mit gelegentlicher Anwendung 13 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Firmenbezeichnung: Mann & Schröder Straße/Postfach: Bahnhofstr 14 PLZ, Ort: 74936 Siegelsbach Deutschland WWW: wwwmann-schroederde E-Mail: [email protected] Telefon: + 49 7264
Sicherheitsdatenblatt 01908540 (de-DE)Allgemeine Verwendung: Händedesinfektionsmittel mit gelegentlicher Anwendung 13 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Firmenbezeichnung: Mann & Schröder Straße/Postfach: Bahnhofstr 14 PLZ, Ort: 74936 Siegelsbach Deutschland WWW: wwwmann-schroederde E-Mail: [email protected] Telefon: + 49 7264
Coronavirus: Diese Desinfektionsmittel schützen nicht Durch Desinfektionsmittel mit diesem Zusatz ist es möglich, behüllte Viren, zu denen auch die Coronaviren gehören, zu deaktivieren Da behüllte Viren relativ instabil sind, reagieren sie auf Desinfektionsmittel mit hohem Alkoholgehalt empfindlich Laut "Utopia" sind unter anderem folgende Desinfektionsmittel gegen Coronaviren wirksam:
SicherheitsdatenblattNicht mit anderen Produkten mischen 23 Sonstige Gefahren Keine weiteren Gefahren bekannt ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 32 Mischung Inhaltsstoffe EG-NrCAS-NrREACH NummerKennzeichnungHinweis e Gewichtspro zent l-(+)-Milchsaeure 201-196-279-33-401-2119474164-39Skin Irrit 2 (H315) Eye Dam 1 (H318) 3-10
SDS EU (Reach Annex II) - Jost Chemical [email protected] Händler JOST CHEMICAL EUROPE SPRL Rue du Bois Portal 30/1-3 5300 Andenne - BELGIQUE T +32 85 552 655 - F +32 85 552 654 [email protected] 14 Notrufnummer Notrufnummer : Bei Verschüttungen, Undichtigkeiten, Bränden, Expositionen oder Unfällen im Zusammenhang
Sicherheitsdatenblattwerden in normalem Schriftformat wiedergegeben Mit Kursivschrift werden Spezifikationen und/oder Ergänzungen angegeben, die bei der Berechnung der Klassifizierung des Gemisches angewendet wurden, siehe Abschnitt 16b Sicherheitsdatablatt für Tork Alcohol Liquid Hand Sanitizer Tork flüssiges Händedesinfektionsmittel Seite 2 von 11 Austria
DE4328828A1 - Alkoholisches Händedesinfektionsmittel mit DE4328828A1 DE19934328828 DE4328828A DE4328828A1 DE 4328828 A1 DE4328828 A1 DE 4328828A1 DE 19934328828 DE19934328828 DE 19934328828 DE 4328828 A DE4328828 A DE 4328828A DE 4328828 A1 DE4328828 A1 DE 4328828A1 Authority DE Germany Prior art keywords weight characterized parts alcoholic hand cholesterol Prior art date 1993-08-27 Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal
BODE Eurospender 1Auffangschale mit Bügel Art-Nr 9764820 Auffangschale mit Bügel Art-Nr 9764800 Weitere Ersatzteile auf Anfrage Für Händedesinfektionsmittel, Wasch- und Pflegelotionen
Sicherheitsdatenblattwerden in normalem Schriftformat wiedergegeben Mit Kursivschrift werden Spezifikationen und/oder Ergänzungen angegeben, die bei der Berechnung der Klassifizierung des Gemisches angewendet wurden, siehe Abschnitt 16b Sicherheitsdatablatt für Tork Alcohol Liquid Hand Sanitizer Tork flüssiges Händedesinfektionsmittel Seite 2 von 11 Austria
SDS EU (Reach Annex II) - Jost Chemical [email protected] Händler JOST CHEMICAL EUROPE SPRL Rue du Bois Portal 30/1-3 5300 Andenne - BELGIQUE T +32 85 552 655 - F +32 85 552 654 [email protected] 14 Notrufnummer Notrufnummer : Bei Verschüttungen, Undichtigkeiten, Bränden, Expositionen oder Unfällen im Zusammenhang
SDS EU (Reach Annex II) - Jost Chemical [email protected] Händler JOST CHEMICAL EUROPE SPRL Rue du Bois Portal 30/1-3 5300 Andenne - BELGIQUE T +32 85 552 655 - F +32 85 552 654 [email protected] 14 Notrufnummer Notrufnummer : Bei Verschüttungen, Undichtigkeiten, Bränden, Expositionen oder Unfällen im Zusammenhang
Coronavirus: Diese Desinfektionsmittel schützen nicht Durch Desinfektionsmittel mit diesem Zusatz ist es möglich, behüllte Viren, zu denen auch die Coronaviren gehören, zu deaktivieren Da behüllte Viren relativ instabil sind, reagieren sie auf Desinfektionsmittel mit hohem Alkoholgehalt empfindlich Laut "Utopia" sind unter anderem folgende Desinfektionsmittel gegen Coronaviren wirksam:
Sicherheitsdatenblatt 01908540 (de-DE)Allgemeine Verwendung: Händedesinfektionsmittel mit gelegentlicher Anwendung 13 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Firmenbezeichnung: Mann & Schröder Straße/Postfach: Bahnhofstr 14 PLZ, Ort: 74936 Siegelsbach Deutschland WWW: wwwmann-schroederde E-Mail: [email protected] Telefon: + 49 7264
DE4328828A1 - Alkoholisches Händedesinfektionsmittel mit DE4328828A1 DE19934328828 DE4328828A DE4328828A1 DE 4328828 A1 DE4328828 A1 DE 4328828A1 DE 19934328828 DE19934328828 DE 19934328828 DE 4328828 A DE4328828 A DE 4328828A DE 4328828 A1 DE4328828 A1 DE 4328828A1 Authority DE Germany Prior art keywords weight characterized parts alcoholic hand cholesterol Prior art date 1993-08-27 Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal
SicherheitsdatenblattNicht mit anderen Produkten mischen 23 Sonstige Gefahren Keine weiteren Gefahren bekannt ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 32 Mischung Inhaltsstoffe EG-NrCAS-NrREACH NummerKennzeichnungHinweis e Gewichtspro zent l-(+)-Milchsaeure 201-196-279-33-401-2119474164-39Skin Irrit 2 (H315) Eye Dam 1 (H318) 3-10
SicherheitsdatenblattNicht mit anderen Produkten mischen 23 Sonstige Gefahren Keine weiteren Gefahren bekannt ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 32 Mischung Inhaltsstoffe EG-NrCAS-NrREACH NummerKennzeichnungHinweis e Gewichtspro zent l-(+)-Milchsaeure 201-196-279-33-401-2119474164-39Skin Irrit 2 (H315) Eye Dam 1 (H318) 3-10
DE4328828A1 - Alkoholisches Händedesinfektionsmittel mit DE4328828A1 DE19934328828 DE4328828A DE4328828A1 DE 4328828 A1 DE4328828 A1 DE 4328828A1 DE 19934328828 DE19934328828 DE 19934328828 DE 4328828 A DE4328828 A DE 4328828A DE 4328828 A1 DE4328828 A1 DE 4328828A1 Authority DE Germany Prior art keywords weight characterized parts alcoholic hand cholesterol Prior art date 1993-08-27 Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal
Sicherheitsdatenblatt 01908540 (de-DE)Allgemeine Verwendung: Händedesinfektionsmittel mit gelegentlicher Anwendung 13 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Firmenbezeichnung: Mann & Schröder Straße/Postfach: Bahnhofstr 14 PLZ, Ort: 74936 Siegelsbach Deutschland WWW: wwwmann-schroederde E-Mail: [email protected] Telefon: + 49 7264
DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google Patents6 l Ethanol 96%ig werden mit 200 ml n-Propanol, 700 ml Isopropanol, 500 ml Propandiol-1,2 und 500 ml Butandiol-1,3 versetzt und durchmischt In diese Mischung werden dann 200 ml 1 molarer Zitronensäure eingearbeitet und mit 1,9 l doppelt destilliertem Wasser verdünnt Der Flammpunkt nach DIN 51 755 beträgt 21°C
DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google Patents6 l Ethanol 96%ig werden mit 200 ml n-Propanol, 700 ml Isopropanol, 500 ml Propandiol-1,2 und 500 ml Butandiol-1,3 versetzt und durchmischt In diese Mischung werden dann 200 ml 1 molarer Zitronensäure eingearbeitet und mit 1,9 l doppelt destilliertem Wasser verdünnt Der Flammpunkt nach DIN 51 755 beträgt 21°C
BODE Eurospender 1Auffangschale mit Bügel Art-Nr 9764820 Auffangschale mit Bügel Art-Nr 9764800 Weitere Ersatzteile auf Anfrage Für Händedesinfektionsmittel, Wasch- und Pflegelotionen
BODE Eurospender 1Auffangschale mit Bügel Art-Nr 9764820 Auffangschale mit Bügel Art-Nr 9764800 Weitere Ersatzteile auf Anfrage Für Händedesinfektionsmittel, Wasch- und Pflegelotionen
Coronavirus: Diese Desinfektionsmittel schützen nicht Durch Desinfektionsmittel mit diesem Zusatz ist es möglich, behüllte Viren, zu denen auch die Coronaviren gehören, zu deaktivieren Da behüllte Viren relativ instabil sind, reagieren sie auf Desinfektionsmittel mit hohem Alkoholgehalt empfindlich Laut "Utopia" sind unter anderem folgende Desinfektionsmittel gegen Coronaviren wirksam: